Nierentische – Gruß aus den 50ern

Der Nierentisch ist ein asymmetrisch geformeter Esszimmer- oder Wohnzimmertisch, wie er in den 50er Jahren modern war. Man sieht den Nierentisch oft mit einer Beschichtung aus Resopal oder auch mit Mosaiken besetzten Oberflächen. Typisch für den Nierentisch aus den 1950er Jahren sind auch die drei dünnen Tischbeine, die schräg gestellt sind.

Die Nierentische sind seit einigen Jahren voll im Retro-Trend und neben den typischen Tulpenlampen oder Cocktailsesseln sehr gefragt auch auf Flohmärkten und in Antiquitätengeschäften.

Kaufkriterien für Nierentische

  • Wer ein Original kaufen möchte, sollte genau auf die Holzbeine achten, denn hier ist das Alter erkennbar
  • Gerade die Verarbeitung der Oberfläche eines Nierentisches sollte ebenfalls Beachtung geschenkt werden: Sind alle Teile noch vorhanden? Ist die Oberfläche immer noch plan, damit keine neue Stücke herausbrechen?
  • Wie stabil sind die dünnen Tischbeine montiert? Hier auf Verarbeitung achten
  • Für schöne, originale Nierentische bezahlt man unter Kennern eine Menge Geld; seien Sie misstrauisch, wenn Ihnen jemand einen zu günstigen Nierentisch anbietet

Attraktive Nierentische von diversen Herstellern

Die nachfolgenden Nierentische werden von unterschiedlichsten Herstellern auf Amazon.de verkauft. Je höher die Nierentische bzw. Tische in Nierenform in der Liste erscheinen, desto besser wurde sie von Amazon Kunden beurteilt in Bezug auf ihre Optik und Verarbeitungsqualität.

[amazon bestseller=“nierentisch“ items=“10″ orderby=“rating“]